Skylark DV1

Gebraucht, 250 h TT, Donaueschingen-Villingen
Zum Festpreis:
69.000 €
Status:
verkauft

Allgemeine Daten

Flugzeugtyp Ultraleichtflugzeug
Hersteller Skylark
Modellbezeichnung DV1
Baujahr 2011
Gesamtzeit 250 h TT
Motor Rotax 912 S 100 PS
Landungen 350 Stück
Zustand gebraucht
Unfall Schäden durch LTB behoben
Standort Donaueschingen-Villingen
Lagerung Hangar / Halle
Leergewicht -
MTOW 472,50 kg
Sitzplätze 2 (inkl. Crew)
Nächste JNP April 2018
Ablaufdatum Rakete August 2024
Ablaufdatum Schirm August 2024

Artikelbeschreibung

Antrieb: ROTAX 912 ULS2, 100 PS, ca. 250 Betriebstunden, Rutschkupplung, Edelstahl Auspuffanlage 3 Blatt Propeller Neuform aus GFK / Karbon, elektrisch verstellbar, Constant Speed Regelung mit Bedienung im Steuerknüppel, GFK Spinner verchromtAusstattung: 2 x 45 Liter Tanks in den Tragfächen integriert. Rettungssystem Junkers (2017 austausch gem. Wartungsintervall), Strobelight,Positionslampen rot, grün, weiss. Ausslackierung helblau metallic, Kabinenheizung, Verstellbare Sitze in Echtleder, Innenausstattung passend in Kunstleder blau, hydraulische Scheibenbremsen, Höhenrudertrimmung elektrisch mit Bedienung im Steuerknüppel, Rollscheinwerfer in der Tragfläche, Schiebehaube Acrylglas klar, ein Frontlüfter, zwei Seitenlüfter, Forminstrumentenpanel aus GFK.Instrumente: Höhenmesser, Fahrtenmesser, Variometer, Kompass, LibelleNavigation: Flymap L, komplette Kartendarstellung Europa, AIP Deutschland, Fahrtmesser, Höhenmesser, Vario, G Force, künstlicher Horizont, Syntetic Vision.Motor –Instrumente: Drehzahlmesser, Oeldruckmesser, Oeltemperaturanzeige, Zylinderkopftemperaturanzeige, Ladedruckanzeige, 2 x Kraftstoffanzeige, Zusatzbenzinpumpe elektrisch, 2 x 12 Volt Steckdose.Flugfunkgerät: neu 8,33 khz Aerodynamischer Antenne, Headset.Transponder, etc. Sehr schnelle UL, bei ca. 15 Liter/h Super bleifrei.Hatte am linken Rad einen Schaden, Reifen geplatzt mit anschliessendem Kontakt der Pistenbgrenzung. Schaden wurde beim Hersteller instand gesetzt. Radschuh neu lakiert Reifen beide neu, defektze Teile ausgetauscht, alles dokumentiert.Hangarplatz EDTD kann ggf. übernommen werden.Einweisung in Konstanz mit Fluglehrer nach Absprache möglich.

Sonderausstattung

  • Variometer
  • Stallwarning
  • Wendezeiger
  • Transponder
  • Kurskreisel
  • Künstlicher Horizont
  • TCAS
  • FLARM
  • GPS / Navigation
  • ELT
  • Uhr mit Sek.-Zeiger
  • IFR Ausstattung