Cessna 421C Golden Eagle

Gebraucht, 5090 h TT, Augsburg
Verhandlungsbasis:
250.000 €
Status:
verfügbar

Allgemeine Daten

Flugzeugtyp Motorflugzeug
Hersteller Cessna
Modellbezeichnung 421C Golden Eagle
Baujahr 1981
Gesamtzeit 5.090 h TT
Motor Teledyne Continental GTSIO-520-N 380 PS
Landungen 7.000 Stück
Zustand gebraucht
Unfall unfallfrei
Standort Augsburg
Lagerung Hangar / Halle
Leergewicht 2.042,00 kg
MTOW 3.397,00 kg
Sitzplätze 8 (inkl. Crew)
Nächste JNP Dezember 2020
Ablaufdatum Rakete -
Ablaufdatum Schirm -

Artikelbeschreibung

Verkaufe hälftigen Geschäftsanteil an der Betreiber GMBH Golden Wings. Info unter www.airwittl.com inkl. hälftigem Anteil an dieser gewerblich zugelassenen und in Betrieb befindlichen Cessna Golden Eagle III. Vorteile: gewerbliche Flüge sind Mineralölsteuerbefreit, Gewinnnerzielung/Senkung der Fixkosten durch den gewerblichen Betrieb (keine rechtswidrige Vercharterung an Passagiere) möglich, technischer Topzustand, Unternehmen mit Büro in München, inkl. Assistentinnen, Geschäftsführung, Broker, Kunden für Flüge, Buchhaltung, Piloten, website, Avinode account etc. Cessna C421c D-IDTH, Clubbestuhlung, VIP Bestuhlung, Druckkabine, Klimaanlage, Einziehfahrwerk, hohe Zuladung, sehr geräumige Kabine, General characteristics, Crew: One or two, Capacity: Six passengers, Length: 11,090 m, Wingspan: 12,535 m, Height: 3,489 m, Empty weight: 4,501 lb (2,042 kg), Max takeoff weight: 7,450 lb (3,379 kg), Performance Maximum speed: 256 kn (295 mph, 474 km/h) at 20,000 ft (6,100 m), Cruise speed: 240 kn (280 mph, 440 km/h) at 25,000 ft (7,600 m) (75% power), Range: 1,487 nmi (1,711 mi, 2,754 km) at 25,000 ft (7,600 m), econ cruise speed, Service ceiling: 30,200 ft (9,200 m), Rate of climb: 1,940 ft/min (9.9 m/s), Takeoff distance to 50 ft (15m): 2,323 ft (708 m), Landing distance from 50 ft (15 m): 2,293 ft (699 m), Geschichte: Der Prototyp der als Tiefdecker ausgelegten Cessna 421 absolvierte seinen Erstflug im Oktober 1965, die Auslieferung begann im Mai 1967. Das Flugzeug erhielt zwei Continental-GTSIO-520-D-Kolbenmotoren. Seit 1969 existiert die verbesserte Version 421A. 1970 begann die Produktion der 421B mit größerer Spannweite und höherer Leistung. Die 421C von 1975 erhielt neue Tragflächen mit veränderten Tanks. Seit 1980 wurde die 421C mit einem überarbeiteten Fahrwerk ausgeliefert. 1985 stellte Cessna die Produktion von Propellerflugzeugen einschließlich der 421 ein, Main information: Location: Germany, YOM: 1981, TTAF: 5058 C421c, well equipped, no damage history, A-SID done. Actually in German AOC. Engine & Propeller Engine 1 model: Teledyne Continental GTSIO-520-NTSO: 1001/remaining 599h, Year of overhaul 2011, Engine 2 model: Teledyne Continental GTSIO-520-NTSO:267h/remaining 1333h, Year of overhaul 2016 Propeller 1 model: McCauley 3FF32C501/90UMB-0, TSO:55h, TBO: 1945h, Year of overhaul 2018 Propeller 2 model: McCauley 3FF32C501/90UMB-0, TSO:55h, TBO:1945h Year of overhaul 2018 Avionics & equipment NAV/COM1: Garmin GNS430W, NAV/COM2: Garmin GNS430W, Bluetooth/W-LAN: Flight Stream 210 Radar Altimeter: KRA10 DME: Bendix King KN62APFD/MFD LH: Garmin G600 MFD: Avidyne EX500 Weather radar: Bendix RDR160 Transponder: Garmin GTX330 (mode S), TCAS: GTS800 Audio Panel: GMA340, ELT: Artex ME406, Autopilot: S-TEC55, Emergency COM: King KY196A, Instruments: Garmin G600 LH.2 x Airspeed indicator, 2 x Altimeters, 2 x Variometers, 2 x Horizons, HSI, Prop synchronizer, Interior: Visual condition: 8/101+7 seats configuration. Exterior: Visual condition: 7/10 Next Annual: 12/2020, Damage history: NO damage history, Hangar: Always in Hangar, On Sierra Trax maintenance tracking program.

Sonderausstattung

  • Variometer
  • Stallwarning
  • Wendezeiger
  • Transponder
  • Kurskreisel
  • Künstlicher Horizont
  • TCAS
  • FLARM
  • GPS / Navigation
  • ELT
  • Uhr mit Sek.-Zeiger
  • IFR Ausstattung
Kontakt Robert Wittl
Telefon +49894194480
Handy +491712206422
E-Mail wittl@immocon.com
Verkaufsart Halteranteil (1/2)
Rechnung Ja, MwSt. ausweisbar
Eingestellt 07.06.2020
Gesehen 136.689
Aufrufe 3.435